Eine individuelle Markise in Mettmann, Wuppertal und Umgebung?

Wir beraten Sie und finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Markise und montieren die maßgefertigte Markise in Wuppertal und Umgebung.

Markisen für den Kreis Mettmann | TK TerrassendachMühsames Auf -und Abbauen, Verletzungen beim Aufspannen und ständiges Verrücken des Sonnenschirms? Mit einer Markise Ihres Fachhändlers laufen Sie der Sonne nicht weiter hinterher.

Genießen Sie die Zeit im Freien mit Ihrer Familie- und das sorgenfrei. Mit dem optimalen Sonnenschutz schützen Sie sich und Ihre Lieben vor gefährlicher UV-Strahlung. Von der Beratung über die Planung bis hin zur schlussendlichen Fertigstellung nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Wünsche.  Neben höchstem Anspruch an Verarbeitung und Materialeigenschaften, legen wir großen Wert auf Ihre Zufriedenheit. So können Sie neben den verschiedenen Konstruktionsvarianten auch zwischen verschiedenen Geweben, Formaten und Designs wählen. Auch kümmern wir uns um die passenden Beleuchtungselemente oder Wohlfühlmomente durch die Integration von Heizstrahlern.

Die wichtigsten Markisen-Typen:

Boxmarkise:

Damit das Tuch nicht unnötig den Umwelteinflüssen ausgesetzt ist und länger frisch aussieht, empfehlen wir eine Boxmarkise. Das Tuch ist im eingefahrenen Zustand in einer dichten Box versteckt und somit geschützt.
 

Gelenkarmmarkise:

Die einfachste Markisenform ist die Gelenkarmmarkise. Das Tuch wird oben durch ein Schutzdach (optional) geschützt, ein Volant ist in verschiedenen Formen lieferbar. Es können Größen von bis zu 18 m Breite realisiert werden.
 

Pergolamarkise:

Damit der Sonnenschutz nicht vom Wind abhängig ist, wurde die Pergolamarkise entwickelt. Sie bietet auch bei Wind der Stärke 3 (entspricht starkem Wind) noch zuverlässigen Sonnenschutz, wo Gelenkarmmarkisen schon längst wieder eingefahren sind. Dank der vorderen Abstützung sind die Systeme sehr robust.

Bei genügend Neigung und mit einem wasserfesten Tuch ausgestattet, dienen sie nicht nur als Schattenspender, sondern können auch bedenkenlos bei Regen eingesetzt werden.
 

Freistehende Markise:

Sie lieben es, mitten in Ihrem Garten zu sitzen und wünschen sich aber trotzdem ein schattiges Plätzchen? Die freistehende Markise steht auf 2 Stehern, vorzugsweise im Punktfundament verankert, bietet zuverlässigen Schutz vor Sonne und das Ganze nicht zu klein: Über 40 m² Beschattungsfläche sind möglich!
 

Wintergartenmarkise:

Unerlässlich für jedes Terrassendach oder Wintergarten, welches über keinen natürlichen Sonnenschutz verfügt: Die Wintergartenmarkise. In 2 (oder 3) Führungen läuft die Markise, konstant gespannt durch einen Gasdruckfedermechanismus, wesentlich windfester als Gelenkarmmarkisen. Hier gehört ein E-Antrieb zur Standardausstattung.
 

Senkrechtmarkise:

Eine Senkrechtmarkise schützt vor tiefstehender Sonne und vor neugierigen Blicken! Ob unter einem Terrassendach, vor einem Fenster oder großflächig bei einem Balkon – alle Lösungen sind möglich. Ob mit Kurbel- oder E-Antrieb, ein Blickfang ist unsere Senkrechtmarkise in jedem Fall, mit dem Tuch Ihrer Wahl!

Für weitere Informationen nehmen Sie Kontakt mit uns auf.